OX Locker

Alle manuellen Sperren erfordern umfangreiche Umbauten und Installationsarbeiten. Das Differential wird durch das Sperrdifferential komplett ersetzt. Außerdem sind noch Umbauten für den Betätigungsmechanismus nötig. ARB und K+S Unterdruck Locker erfordern Luftleitungen, ARB einen Kompressor, K+S Unterdruck Sperren ein Vakuum Reservoir und der neue OX Locker ein Kabel. Teilweise werden neue Differentialdeckel notwendig.

Vorteile:
100%ige Sperren die das Differential ersetzen.  Im abgeschaltetem Zustand keine Sperrwirkung als offenes Differential.

Wir sind Generalimport für OX-Locker.


 




Weitere Unterkategorien: